Nachgekocht! Heute: Feines Erbsen-Minz-Süppchen


Dieser Artikel ist für euch, liebe mealys
.

Food-blogger posten immer fleißig und viel ihre eigenen Gerichte (was ja auch super ist!) aber manchmal kommt das Lernen von neuen Kreation zu kurz weshalb wir immer wieder offen für neue Rezepte von anderen Bloggern sein sollten. Das folgende Gericht nennt sich ‚Feines Erbsen-Minz-Süppchen‘ und ist von den Gründern der mealy-App (eine App von Food-bloggern für Food-lover).

IMG_9894

Ein bisschen abgewandelt hab ich es schon, nicht weil ich ein verrückter Küchen-Rebell bin, sondern weil ich einmal in der Woche immer eine Gemüse-Fleisch-Brühe aufsetzte und die immer als Basis herhalten muss. Außerdem finde ich einen Schuss Sahne hat noch keiner Suppe geschadet!

Für das Originalrezept besucht einfach die mealy-App, für meine Version (minimale Unterschiede) scrollt einfach weiter 🙂

IMG_9885

Was braucht ihr?

  • 2 Zwiebeln
  • Gekochte Gemüse-Brühe & gekochte Fleisch-Brühe(vegan/vegetarisch: einfach Fleisch weglassen)
  • 1 Packung Erbsen (300-400 Gramm)
  • Etwas Lauch
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Bund Minze (& etwas Minze für die Deko)
  • 1 EL Crème Fraîche und ein Schuss Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • Etwas Butter und/oder Olivenöl zum anbraten
  • 1 Schuss Weißwein

Was tut ihr?

Zwiebeln, Kartoffeln (schälen!), Lauch schnippeln und in Butter/Öl anbraten. mit Weißwein ablöschen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln mit der Gabel ‚zermatschbar‘ sind. Gebt nach und nach etwas von der Brühe hinzu und anschließend die Minze. Wieder einige Zeit köcheln und anschließend mit dem Zauberstab sehr fein pürrieren. Salzen, Peffern und Sahne/Crème Fraîche hinzugeben.  Mit etwas Minze dekorieren! Ich hab‘ dazu Baguette gereicht. Yummy!

Danke mealy für das tolle Rezept! Ist jetzt schon im Portfolio mit aufgenommen.likefacebookInstagram-Logo-640x480-7d95a6cbb652b944

Liket ihr schon mealy bei Facebook und Instagram? Wenn nein, dann solltet ihr das unbedingt tun! Auch meinen Blog miencuisine findet ihr selbstredend auf facebook oder Instagram.

Hungrig geworden? Dann versucht mealy doch mal aus und ladet euch die APP runter! Auch meine Gerichte findet ihr alle dort.

Love!

img_3560

Advertisements

5 Gedanken zu “Nachgekocht! Heute: Feines Erbsen-Minz-Süppchen

  1. Vielen vielen Dank liebe Jasmin – wir freuen uns total dass Du mit Deinem Blog auch bei mealy dabei bist und uns so fleissig unterstützt! Echt klasse! 💜

    PS: Wir sind richtig neidisch auf Deine selbst aufgesetzte Gemüse-Fleisch Brühe! 😃 Das klingt ja super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s