Bratkartoffeln & Lachsdip

Ich koche ja immer gern und viel, zur Not auch stundenlang, aber so tickt nunmal nicht jeder. Irgendwann hat mich dann mein Freund gebeten, ihm Rezepte für 15-Minuten-Snacks zu geben und da Bratkartoffeln mit Lachs einfach super easy und schnell zubereiten zu sind hier ein 15-Minuten-Rezept.

IMG_9919

Was brauchst du?

  • Kartoffeln (die kleinen Knubbelz)
  • Ein paar Scheiben Bacon/Speck
  • 1ne Zwiebel
  • Öl zum braten
  • Crème Fraîche (250 oder eine kleine Packung)
  • 1ne Zitrone (Saft)
  • Lachs
  • Salz & Meersalz

Und wie geht das jetzt?

Schneide die Kartoffeln sehr dünn (Schale einfach drann lassen) und brate sie mit dem Öl, dem Bacon und den Zwielebelstückchen an. In der Zwischenzeit vermengst du die Crème Fraîche, presst die Zitrone, gebt den Saft hinzu, schneidet den Lachs, Salz, Pfeffer … tadaa! Dein Dip ist fertig! Holt die heißen Bratkartoffeln aus der Pfanne und dippt. Mjam.

❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Bratkartoffeln & Lachsdip

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s