Liebe geht durch den Magen

Datekollage_mealy.jpg
Philipp Lipiarski, mealy, miencuisine, foodora

 

Welcher Date-Typ bist Du?

Achja, Dates. Erste Dates, wiederkehrende Dates, das Kribbeln davor und das aufgeregte Gefühl danach. Dates sind super, zumindest meistens. Aber wenn einem die Ideen ausgehen und Schlittschuhlaufen und Kino zu cheesy werden, was macht man dann? Bungee Jumping? Tontauben schießen?

Aber am Ende finder Der/Diejenige das gar nicht so spaßig. Auf welchen gemeinsamen Nenner kann man sich immer einigen?

»Food is the answer. The answer is food«

Natürlich heikel den Crush zu »Netflix n‘ Chill« einzuladen, am Ende fühlt sich noch einer überrumpelt und hei, verschrecken ist ja das Letzte, was man will. #CaptainObvious Aber wenn man dann verkündet, dass man groß aufkocht, ist das angehimmelte Gegenüber schon etwas mehr zugetan. Gutes Essen hat ja bekanntlich schon Hänsel und Gretel ins kunterbunte Hexenhaus verführt, wer kann sie schon verurteilen? Ein bisschen weniger Hexe und finsterer Wald hat man dann doch zu bieten, denn immerhin hat man es fast geschafft den Schwarm in einen waschechten Gschpusi zu verwandeln. Er/Sie hat ja zum Kochabend zugesagt. Nur noch etwas kulinarische Magie fehlt!

ZUHAUSE KOCHEN

Zuhause kochen hat viele Vorteile: Man kommt sich umkompliziert näher, schnibbelt albern zusammen rum und muss sich nicht fragen, wohin man seine Hände geben muss, die sonst hilflos herumschlackern. Das passiert mir bei Aufregung oder kam in der Vergangenheit bei den ersten Dates mit meinem Freund vor. Da kommen dann Fragen auf, wie: „Wieso sind meine Arme so lang? Wie hängen die normalerweise ab? Sehe ich nicht total bescheuert aus?“ Yup, das wollt Ihr nicht, wäre uncool! Außerdem kann man etweder vorkochen und schön angeben oder das Kochen als gemeinsames Projekt verwirklichen und verrückte oder ausgefallene Speisen aufkochen, an die man sich sonst nie trauen würde. Die Rezepte könnte man sich dann von APPs wie mealy ziehen und am Ende folgt die Belohnung: Ein köstliches Dinner, mit Kerzen und ganz viel Wein. Da wäre es ja schade, noch heimfahren zu müssen!

MIT FOODORA BESTELLEN

Eine andere Möglichkeit zuhause zu bleiben ohne kochen zu müssen wäre der Lieferservice foodora – zum Beispiel wenn das Wetter zu kalt oder nieslig ist um romantisch mit dem Bötchen über die Alte Donau zu gurken – bei dem pinken Fahrradkurier für handpicked Restaurants aus deiner Nähe könnt Ihr Lovebirds Euch bequem durch die verschiedenen Cuisinetypes klicken. Dann lernt man gleich, auf welche Küche DeinE AngebeteR steht und Du kannst mit lokalem Wissen über die Restaurants in der Nähe brillieren. Während man auf das Essen wartet, hat man wieder Zeit gewonnen die man für ganz viel Wein und Filme nutzen kann. Also perfekte Grundlage für »Netflix n‘ Chill«.

ROMANTISCH IM RESTAURANT

Neben den VerführungskünstlerInnen gibt es dann noch eine ganz andere Sparte: Die Date-geher der alten Schule. Tinder ist Dir ein Fremdwort, Blumen gehören dazu, genauso wie Kutsche und die spießige Packung Pralinen? Nein? Nun vielleicht doch nicht so oldschool, aber der Besuch in einem fancy Restaurant bedeutet ja nicht, dass man es sich abends auf der Couch nicht gemütlich machen darf (wird?). Candlelight, freundliche Ober, ganz viel Vino. Man schaut sich tief in die Augen, vergisst alles um einen herum, hach ja, das Leben kann so schön sein!

XX

Was sagt ihr: Welcher Dateityp seid Ihr? Eher zuhause kochen, easy bestellen oder doch Dein Date richtig romantisch in ein Lieblingsrestaurant entführen? Oder welches Date würdest Du Dir wünschen?

Ich glaube ja fast, dass sobald der/die AngebeteteR bei einem is(s)t und dann noch zusammen mit lovefood, kann das Date nur ein Erfolg werden. Und manchmal möchte ich eben kochen, oder bestellen oder raus in die weite, kulinarische Welt.

In den Sonnenuntergang.

***

Ihr wollt auch so ein Date? Dann besucht die foodora facebookpage (Österreich) oder klickt auf folgenden Link: http://bit.ly/2bVqSyS

Kommentiert mealy (Essen kochen!), Restaurant (bei Yamm! schlemmen) oder foodora (Bestllggutschein). May the odds be ever in your favour!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s