How to Pho

IMG_9803

Für alle Pho-Liebhaber

Pho habe ich das erste mal in Nguyen’s Pho House in Wien gegessen und wurde bald ein großer Liebhaber dieser Vietnamesischen Köstlichkeit. Was bei uns die die klassiche Rinderkraftbrühe ist, die Sonntags bei Oma auf dem Tisch stand, ist es für die Vietnamesen die Pho: Eben die Suppe für alles. Phan, dem das Why Not? in Wien gehört erzählte mir einst, das es in Vietnam auch völlig normal sei Pho zum Frühstück zu schlürfen. Wenn ihr Pho so feiert wie ich und euch mal selbst dranwagen wollt, hier mein Rezept:

Was ihr braucht:

  • Rindfleisch & Rinderknochen (ihr könnt Beinscheibe, Tafelspitz oder sogar Filet nehmen: Ganz nach Geschmack und/oder Geldbeutel)
  • Gemüse:
    • Suppengemüse (Karotten, Lauch, Petersilienwurzel etc. meistens findet ihr im Supermarkt ein “Suppengemüse-Bündel”)
    • Eine Limone oder Zitrone
    • Eine Zwiebel
    • Eine Frühlingszwiebel
    • Eine Chilischote
    • Drei Knoblauchzehen
    • Bambussprossen (frische bekommt ihr z.B. auf dem Wiener Naschmarkt oder einem Markt/Asia-laden in eurer Nähe. So müsst ihr nicht die Sprossen aus dem Glas nehmen!)
  • Reisnudeln (natürlich könnt ihr auch Glasnudeln nehmen, wenn ihr die lieber mögt!)
  • Saucen: Hoisin, Sriracha, Fish, Woycester, Soya
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Nelken, Zimt, Arnis, Sternanis, Fenchelsamen, 7-Gewürzmischung, Zitronengras, etwas Gemüsebrühe, falls gewünscht
  • Frische Kräuter: Thai-Basilikum, Koriander, Pfefferminze, Petersilie

Zeitaufwand: Mindestens zwei Tage.

Was ihr tut:

Zuallererst setzt ihr die Fleischbrühe auf: Röstet und bratet Knochen und Fleisch an, sodass es schön braun von außen wird und beginnt es köcheln zu lassen. Ich koche das “essbare” Fleisch ab und zu seperat von Fett und Knochen, damit ich es später nicht aus dem Topf fischen muss, aber das könnt ihr machen wie ihr wollt. Als nächstes schneidet ihr die Zwiebel in zwei Stücke und röstet beide Teile mit Schale in der Pfanne an. Kocht sie zusammen mit dem Knoblauch (mit Schale) und dem Fleisch für mehrere Stunden. Abends lasst ihr den Topf erkalten und stellt ihn anschließend über Nacht in den Kühlschrank. Meine Erfahrung ist, dass das Fleisch am dritten tag so zart ist, das man es mit einem Löffel durchtrennen kann.

IMG_9793.JPG
Die gekochte Einlage für jede Pho: Suppengemüse und Reisbandnudeln

Am nächsten Tag schält ihr das Gemüse und kocht die Schalen (solange es BIO-Waren sind, ist das kein Problem #wastenotwantnot) zusammen mit den Knochen aus. Anschließend gebt ihr die Gewürze hinzu (von allem eine Prise, je nach größe des Topfes ;-)) und könnt schonmal vorsichtig abschmecken. Einen Schuss von den Saucen könnt ihr ebenso dazugeben (obacht mit der Sriracha-Sauce! Wer es nicht scharf mag, sollte hier nicht mehr als einen Schuss dazugeben!). Wenn das Fleisch durchgekocht ist, schneidet ihr es klein und siebt die Brühe durch ein Sieb. Das ausgekochte Gemüse, sowie die Knochen und das Fett schmeisst ihr weg und köcheln die kleinen Fleischstücke noch eine Weile in der Brühe.

IMG_9796.JPG
Zartes Rindfleisch und die kräftige Brühe sind das Herzstück jeder Pho

Sobald das Fleisch schön zart ist, schmeckt ihr ein letztes Mal die Suppe ab und presst eine halbe Zitrone oder Limone aus, deren Saft ihr in die Suppe gebt. Kocht in einem seperaten Topf das Suppengemüse, das ihr bereits geschält habt (schneidet dafür die Karotten in schöne schmale Streifen) und gebt nach etwa 5-10 Minuten die Reisnudeln hinzu (wie lange ihr diese kochen müsst steht auf der Packung, meistens jedoch 8 Minuten, bei Glasnudeln sind es höchstens 2 Minuten). Wenn die Nudeln und das Gemüse gar sind, schöpft ihr sie ab und gebt sie in die Suppen-bowls.

IMG_9800.JPG
Die frischen Kräuter geben der Pho ihren unverwechselbar asiatischen Geschmack

Gießt anschließend die heisse Pho mit dem Fleisch darüber und streut die frischen Sojasprossen und die Käuter über die dampfende Suppe. Jetzt könnt ihr noch einmal Pfeffer, Sriracha-Sauce und Hoisin-Sauce darüber geben (je nach Bedarf) und eure leckere, selbstgemachte Pho genießen!

Viel Spaß & guten Appetit!

Eure Mien v. Miencuisine

IMG_9805.jpg
Genießt eure selbstgemachte Pho!

FOIE GRAS SELBERMACHEN? YES, SIR!

Für Doris.

Einmal im Jahr zur Weihnachtszeit schnorre ich mir bei meiner lieben Patentante Doris (von der ich dieses wunderbare Rezept habe) Pökelsalz oder roten Sherry – denn den braucht man für eine selbstgemachte Gänseleberpastete. Selbstgemacht? Ay, richtig gehört! Mein Freund schimpft mich zwar immer aus, dass ich meine selbstgemachte Gänseleberpastete ‘Foie Gras’ nenne, aber das ist mir bums, denn sie schmeckt köstlich wie Foie Gras und kein garstiger Trichter war im Spiel!

Selbstgemachte Gänseleberpastete
miencuisine macht Foie Gras! #Gänseleberpastete

Also wie geht der Spaß?

Im Endeffekt ist es einfach: Schneiden, anbraten, pürieren. Kann also wirklich jeder.

R6Y4F2Y0MwH12UaEtAJgckLm_qb4Gk6Fq-vNrXtgs3o
Foie Gras als Weihnachtsgeschenk!

What do you need?

  • Gänseleber (frisch, vom Bauern um die Ecke!) ca. 500 Gramm
  • Butter, ca. 500 Gramm
  • Pökelsalz (TL)
  • Pfeffer
  • Sahne (250ml)
  • Roter Portwein, Sherry oder Rotwein
  • eine Charlotte
  • Dörrpflaume (wenn gewollt!)
cwBap5Q3liYm2QcJgBkA-n_07c94IqUevUKuliVLyP8
Gänseleberpastete mit Salz, Pfeffer & Dörrpflaume dekorieren!

What do you do?

Zu allererst einmal macht ihr die Ghee-Butter (Yogi-feeling inklusive!). Hört sich fancy an, aber auch Forrest Gump hätte das mit Bravour gemeistert: Butter klatscht ihr in ze pan. Den Topf macht ihr dann schön warm und wenn sich das Eiweiß löst, schöpft ihr den “durchsichtigen Teil” ab und gebt ihn in den Kühlschrank. Tadaa: Ihr habt soeben Ghee-Butter gemacht!

Als nächstes geht es ans Eingemachte: Schaut euch die Innereien gut an: Hat die Leber hässliche Flecken oder einen komischen Farbstich hat sie leider nichts in der Pastete verloren (Ich habe heute leider keine Pastete für dich!). Alle Lebern, die es geschafft haben, dürft ihr jetzt brav schnibbeln und mit eurer Zauber-Butter anbraten. Löscht alles mit einer Spirituose eurer Wahl ab (roter Portwein/Sherry/Rotwein) und gebt es in den Mixer. Wiederholt die Prozedur mit der flotten Charlotte und schibbelt sie klein, mit Ghee-Butter anbraten, mit Alkohol ablöschen. Gebt in den Mixer nun den Rest der Ghee-Butter, das Pökelsalz, den Pfeffer und die Sahne. Wenn ihr wollt auch die Dörrpflaume! (Habe ich dieses Jahr das erste Mal gemacht und fand es großartig!)

Habt ihr alles richtig schön durchgemischt schmeckt es nochmal ab und füllt die Masse in Behälter eurer Wahl. Nach ein paar Stunden im Kühlschrank könnt ihr die Pastete herausholen und damit vor eurer Familie angeben.

Dazu passt super: Getoastetes Sauerteigbrot/Toastbrot mit Zitrone, Granatapfel, Quittengelee & Feldsalat.

tVT0Y_D52_OlysvsE7IqjpopiQ-MQefw9ifUjQNlQSE
…and now: enjoy!

XX your Miencuisine!UnknownInstagram-Logo-640x480-7d95a6cbb652b944likefacebook

CHAMPS & HIDDEN CHAMPIONS OF VIENNA

IMG_9911

Instagram-Logo-640x480-7d95a6cbb652b944♥  HALLO HUNGRIGE MENSCHLEIN WIENS! ♥likefacebook

IMG_9868
Mien in Wien 2015

Seit September heisst es “Mien in Wien” und ich komme viel zu wenig zum kochen und auch bloggen aber dennoch viel zum snacken & kosten, (was mir natürlich auch sehr, sehr taugt!). Denn als Key Account Managerin (KAM) für foodora, lernt man nicht nur Wien richtig gut kennen sondern man entdeckt seine allerliebsten Lieblingsrestaurants zu denen man dann auch gerne nach der Arbeit mit Freunden, Familie und so geht um dann so richtig viel gute Laune (& jede Menge Sturm!) zu tanken. Ich stelle Euch die Lieblingsrestaurants von meinen KAM-Kollegen (Pascale, Magdalena & Lukas) und mir heute vor. Kennt ihr schon alle? Was sind eure Lieblingsrestaurants?

Pinker-Strich1

MEINE LAMBRECHTBRÜDER // Homemade Burger likefacebook

IMG_9861
Christoph, Roman & ich

Christoph und Roman sind zwei bodenständige, ruppige Wiener mit dem Herz am rechten Fleck und dem Gespür für richtig gute Burger (2. Platz Burgermeisterwahl 2015, 1. Lieblingslokal im 4. Bezirk). Von heute auf morgen haben sie ihren traditionellen Berufen den Rücken gekehrt (thanks god!) und das LAMBRECHT in der Lambrechtgasse gegründet. Mit ihrer authentischen und freundlichen Art erweichten Christoph und Roman nicht nur sofort mein Kamsi-Herz sondern erfreuten auch meinen Gaumen mit ihren frischen und vor allem selbstgemachten Speisen. Besonderes kulinarisches Highlight: Der LAMBRECHT_Profil-2LAMBRECHTBURGER (alles homemade, Burgerbuns frisch gebacken, Senfdressing ebenfalls selbtgemacht!). Gibt’s schon ab 9.80€!“Foodora


Fazit
: Geniale Burger!

Pinker-Strich1

CORNWALL PASTY PIRATES // Britische Pastetenlikefacebook

12366807_10153964293828072_937736898_n
Magdalena & ich bei Pasty Pirates

Tristan und Casper (sein Hund), bewirten den kleinen schmucken Laden unlängst der Mariahilfer Straße entfernt. Bei Pasty Pirates gibt es nicht nur classy & “very British” witzigen candy-quatsch wie Quality Street, die ich schon als Kind gefeiert habe (War das nicht immer wunderbar, wenn man die Zähne voll lauter Knatsch-Karamell nicht mehr auseinanderbekommen hat?), köstliche Pies & Pasteten, sondern auch ein megaschönes Interieur  und524133_387416671405718_1269265124857618502_n ich fühle mich sofort wieder an London erinnert. Das Tristan hauptsächlich englisch mit britischem Accent spricht (Schmacht!) macht die ganze Schose umso heimischer.
“Foodora

Fazit: Bester Laden um mit seiner Freundin Kaffee zu trinken und seinen britischen Accent zu üben!

Pinker-Strich1

GORILLA KITCHEN // Mexican Burritos

12335953_10153942547043072_1220133307_n
Lukas as Christoph and Christoph as Lukas, Lisa as Lukas

Seit zwei Monaten ist Gorilla Kitchen im 4. Bezirk bei foodora dabei und ist mitlerweile ein etablierter Burner. Der kleine Hipsterladen bietet mexikanische Burrito Spezialitäten und die Mitarbeiten bereiten den Wrap vor deinen Augen vor!

Lukas, unser Hahn im Kam-Korb, schwört auf den Guinnesrind Burrito mit Habanero Limetten Sauce und Koriander.

Ein Must-Try für alle Burritofans!10171264_498190510290845_55324386_n

“Foodora

Fazit: Best Burritos in town!
Pinker-Strich1

LANE & MERRIMANS // Fish & Chipslikefacebook

12386524_10153964364618072_1160727075_n
David as Lukas and Lukas as David

Das von David geleitete Lane & Merrimans bietet authentisches Pub Food in Bio-Qualität. Gestern hatten wir dort Teamevent  und ich hab mir natürlich direkt das klassische Fish & Chips bestellt. 1560507_259951114164882_93108667_nDa Luky gerne auch Verkleidungskünstler spielt, haben auch David und er auch mal nekkisch die Klamotten geswitcht! #sweet

Falls euch der niedliche Laden anlacht oder ihr Fish & Chips feiert, empfehlen wir den Organic Fish and Chips mit Malz Essig! “Foodora#LeckiLecki #DerHashtagwarLukasIdee

Pinker-Strich1

PLACHUTTA // Weltberühmter Tafelspitzlikefacebook

IMG_0637
Meine Eltern, Marvin & ich @Plachutta

Einfach DER Place-to-eat wenn man Wienerische Küche genießen möchte und mal wieder so richtig schön mit der Family abklüngeln will (ach!). Plachuttas Restaurants sind nicht gerade das was man “Hidden Champions” nennen würde – und das nicht ohne Grund:

Gemütlich und mit fairem Preis kann man hier mit Freunden oder Familie schlemmen bis zur Völlerei. Absolutes must-try: Der weltberühmte Tafelspitz. Weil wir uns nicht entscheiden konnten haben wir das “3erlei” probiert wobei das Schulterscherzel mich sogar noch mehr als den Tafelspitz überzeugt hat. Als Vorspeise passt perfekt Tartar und wenns noch Platz gibt zum Dessert die Panna Cotta.

 Fazit: Bester Tafelspitz und leckerste Brühe Wiens!

Pinker-Strich1

NAM NAM // Indischlikefacebook

IMG_0379
Magdalena (Head of KAM), Susi (Photografin), Ashu & ich

Jatinder Kumar, oder wie ihn seine Freunde nennen: Ashu war mein allererster Account und wie ich es nicht anders von meiner kurzen Zeit in Indien kenne, beköstigte er uns sofort herzlich und bestätigte das gute Image das ich von der indischen Gastfreundschaft habe. Wir kosteten Chicken Kadhai, Beef Madras (Lieblingsessen bei Nam Nam!), Cheese Naan und vieles mehr! Eine wechselnde Wochenkarte, keine Tiefkühltruhe (alles frisch!) und ein super Mittagsmenü überzeugen mich immer wieder aufs neue. Seit dem schleppe ich Eltern, Freunde und Arbeitskollegen zu meinem Lieblingsinder!“Foodora


Fazit
: DER Inder in Wien!         
Pinker-Strich1
NGUYEN´S PHO HOUSE // Sommerrollen & Pho likefacebook

IMG_0686
Sophie, Tarik, Lukas, Marvin & ich

Das man bei Nguyen’s Pho House nicht bestellen kann ist zwar mega schade (denn wie viele Wiener die sich die Beine in den Bauch stellen um einen Tisch zu ergattern, glaube ich dass dies der beste Vietnamese Wiens ist!) aber vermutlich sehr sehr gut für meine Geldbörse. Andererseits wird man bei dem megafairen Preis von 8.90€ (Mittagsmenü) auch nicht so schnell arm und böse kann man auch nicht sein, denn das Essen ist viel zu köstlich dafür. Inkludiert in das Menü sind eine kleine köstliche Pho, eine Sommerrolle (mit Hoisin-Sauce) und ein Hauptgericht (sehr zu empfehlen: Knusprige Ente!). Wenn ihr Abends geht holt euch eine große Pho mit Rindfleisch oder die Ente mit Curry! Suchtfaktor!

Fazit: Megafaires Mittagsmenü!Pinker-Strich1LILETTE’S // Coffee & Juices likefacebook

12395306_10153964407193072_1571198134_n
Hernan & ich

Mal wieder total verkatert, oder einfach Bock auf richtig gesunde Smoothies? Einfach mal wieder classy Kaffee trinken mit Freunden oder neues wie die Matcha Latte ausprobieren? Dann ist Lilette’s im ersten Bezirk genau das richtige. Super schöne türkise Atmosphäre und kaltgepresste Juicebar. Hernan und ich verquatschen uns super gerne bei unseren Workshops und plaudern über Gott und die Welt und warum Zelda das coolste Nintendo-Spiel aller Zeiten ist. lilettes_signaturDa hat man fast kein schlechtes Gewissen mehr wenn es den Abend davor mal wieder zuviel Vino gab! Den Shot vom Vorabend entkatert man easy mit dem Orangen-Ingwer-Shot der sofort wieder fit und gesund macht.

Fazit: Macht happy & gesund!“Foodora

 

Pinker-Strich1

CUBITON // Cutester Weinlikefacebook

12395569_10153967922808072_1294723133_n
Tristan, Lukas & ich im Serenade Cabaret
Cubiton®-Rouge-Le-Patriote-4-1
Die Cubiton-Wein-Box!

Jérémie, der Co-founder von Cubiton, und ich haben uns auf einer spritzigen foodora-Party kennen gelernt. Ich hab damals die witzige Cubiton-Box umständlich geöffnet und er musste mir erklären wie das so geht geht. Seitdem über ich fleißig! Cubiton ist hochwertiger Wein im stylischen Tetra Pak und distanziert sich damit in Style und Qualität eindeutig von seinen typischen Tetra Pak-Brüder, die ein absolutes Nisch-Nisch sind für Menschlein die gutes Essen zu schätzen wissen.

Ihr könnt Cubitonwine einfach online bestellen oder auch in Restaurants genießen, wie z.B. dem Serenade Cabaret in der Josephstadt (da kann man wenn man Glück hat auch Sänger, Kabarettisten oder Konzerten beobachten).

Fazit: Perfekter Partywein!“Foodora

Pinker-Strich1

War euer Lieblingsladen dabei? Was sind überhaupt eure Lieblingsrestaurants? Und seid ihr eher der fancy Restaurant-geher oder die kleine faule Couchpotatoe die sich gerne bequem was heim bestellt? Dann spart euch die Liefergebühr indem ihr bei foodora den Voucher #miencuisine verwendet!

12395477_10153969047668072_225335433_n
Patrick, Pascale, Max, ich, Andi, Magdalena & Lukas (as Lukas) @ Lane and Merrimans

Falls ihr aber viel lieber euren kreativen Kopf austoben wollt und selber kocht findet ihr meine leckere Rezepte hier!

So oder so, ich hoffe ich habe euch hungrig gemacht und euch ein bisschen inspiriert. Feel free to comment & share!

XX Eure Mien

 ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

MIENCUISINE WÜNSCHT EUCH FRÖHLICHE WEIHNACHTEN & EINEN ⭐GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

“SOUPER” HEALTHY-SOUPS!

soupy

Hey fellas!

Did you enjoy the summer? I hope you did because as time flies by we experience a shift in temperature. As Katy sang “You’re hot then you’re cold” we put our pullovers on and off and this makes us: sick – literally. To avoid a bad cold I now present you my 5 souper soups to stay healthy.

***

→ NUMBER 1: BEEF BOUILLON

IMG_1245

A bouillon should always be the basic of your soup. You can take meat (beef or chicken, and let the bones cook for 2 hours mininum!) or make a vegetarian soup. Nevertheless don’t deny yourself vegetables. The basic vegetables should always be: carrots/celery/parsley/onions (root vegetables). 

→ NUMBER 2TOMATO SOUP

IMG_3590

A warm tomato soup is perfect for fresh summer nights (for cold tomato soup, the Gazpacho, click here) and also warm winter days. Good tomato soups are hard to find but easy to make, so I’d advise you to try my recipe.

→ NUMBER 3GLORIOUS GARLIC SOUP

IMG_1862

Garlic can combat sickness and prevent having a cold, so why not make soup out of it? Especially when skiing, many skiing huts offer this rich and delicious soup. Don’t hold back on the garlic and have a hot lemon-tee with ginger to finally feel better.

→ NUMBER 4: LEEK SOUP WITH CRISPY BACON

IMG_1830

Leek as a allium vegetable is not only healthy and filling, it’s absolutely yummy if prepared well. It is related to onions and garlic and provides you with many antioxidants. 

→ NUMBER 5: GINGER CARROT SOUP WITH TUNA

IMG_1842 IMG_1841

Ginger is, apart from garlic, the #1 vegetable for your health in times of cold. Carrots will provide you with vitamin A and will improve your vision, life expectancy and beautify your skin!

***

These were my souper-soups that hopefully will prevent you from any cold! Did you like it? Feel free to comment & share and if you need further inspirations scroll through my blog.

SENDING LOVE, XX MIENCUISINE

P.S. Did you already check out my Facebook page? Come visit me!

<3

HOW TO SURVIVE THIS SUMMER

Hello fellas!

It’s too hot right now! 39 degrees (which is like 102.2 fahrenheit) in Vienna and a broken fridge were a challenge this summer. I hope you are doing better? If you need refreshing and easy food, this is the post for you! So  life hacks to survive this summer.

***

→ NUMBER 1: GAZPACHO

IMG_9217

Gazpacho is a cold spanish tomato soup with vegetables and woycester sauce. When you are vegan or vegetarian you should check out which woycester sauce is with or without anchovies. In the end, you just have to blend all vegetables together, season is – that’s it. 

→ NUMBER 2: SPINACH SALAD WITH CRISPY GOAT CHEESE

IMG_5379

This salad is fresh, sweet and salty at the same time. It goes perfect with Riesling and I advise you to try out the Wine from WineGenius. If you are vegan you have to leave the following ingredients out: Bacon, goat cheese and honey. The honey however you can substitute with agave syrup. 

→ NUMBER 3: SCALLOPS IN WHITE WINE SAUCE

IMG_2433

Fish is the perfect for warm summer days on the beach and healthy as well. If you want to be creative and impress your friends try out this high-quality dish with safran, scallops and sweet potatoes.

→ NUMBER 4CAPRESE

IMG_4317

Awesome food doesn’t have to be complicated. A fresh, easy and not expensive dish is the traditional italian caprese in the national colors green, red and white. Use room-temperatured tomatoes and buffalo mozzarella and always high qualitative extra vergine olive oil in a dark bottle.

→ NUMBER 5SPAGHETTINI WITH CRAWFISH

IMG_7085

I prefer Spaghettini over Spaghetti and this as scampi and tomatoes are always the answer this not-so-heavy sauce with white wine and parmesan is supper yummy. 

→ NUMBER 6: CRETAN SALAD BY CLOTHILDE

10248952_685879968140330_1482227294_n

This salad by my friend Clothilde is crispy (bread), fresh (tomatoes & basil) and super delicious. Olive oil, cheese and herbs make this salad the perfect partner in crime for BBQs or picnics. Try it out!

→ NUMBER 7 : COCKTAILS

IMG_4785IMG_4921

Be creative! Pimm’s cup No 1, prosecco & co are you best friend this summer. Hugo & Aperol are awesome, but did you ever try a violet or cucumber secco? Just buy the syrup, peppermint, lemon and some prosecco and try, try, try! 

→ NUMBER 8: BRUSCHETTA & CROSTINI

IMG_4524

Cold or warm bruschetta or plain garlic bread is easy, salty and delicious. You can serve it as a snack in the afternoon or as pre-dish. Goes perfect with wine and is loved by everybody!

→ NUMBER 9BEEF & TUNA TARTAR

IMG_2251

Self-made tartar is easier than it sounds: Check out the ingredients on the link above and mix it all together. If you prefer fish, just take tuna filet and be a little brave. You can serve it on/with bread or just enjoy it plain. Yummy!

→ NUMBER 10: SALAD WITH DUCK & LEMON DRESSING

IMG_4565

This salad has crispy, caramelized and salty walnuts and a fresh component with its lemon dressing. The roasted duck with orange filets complements the salad in a perfect way! 

***

That were my 10 life hacks how-to survive this summer! Did you like it? Feel free to comment & share and if you need further inspirations scroll through my blog.

SENDING LOVE, XX MIENCUISINE

P.S. Did you already check out my Facebook page? Come visit me!

<3

5 ABSOLUTELY EXTRAORDINARY CARPACCIOS YOU’VE NEVER TRIED BEFORE!

Bildschirmfoto 2015-07-18 um 01.00.36

We all love carpaccio. I mean who doesn’t? Delicious, traditional beef carpaccio is available in (almost) every Italian restaurant and I am more than happy about this fact. Carpaccio is defined as a dish with thinly sliced raw ingredients (mainly fish or meat).

But there is no limit to creativity when it comes to new and different varations of carpaccio recipes.  Here are my 5 favorite extraordinary carpaccio recipes!

***

→ NUMBER 1: CAULIFLOWER CARPACCIO

img_2501-1

This carpaccio is amazing! Raw cauliflower has a nutty, fresh taste and goes perfect along with tuna cream and parmesan! Healthy, hearty and satisfying!

→ NUMBER 2: TRUFFLED BEETROOT CARPACCIO

10422582_1625705594324813_7081902338848880633_n

The combination of raw beetroot, truffle arome, pine nuts and cucumber gives this dish a luxurious note and make it irresistible. Creamy goat cheese and crispy bacon will delight your gums!

→ NUMBER 3: BRESAOLA CARPACCIO

img_7039

If you are a huge fan on traditional beef carpaccio but you simply do not have the possibilities to make it yourself, bresaola ham makes a perfect substitute for the raw beef. The smoked savour suits to the arugula salad and makes you fall in love with carpaccio all over again.

→ NUMBER 4: BROCCOLI CARPACCIO

img_2520

Raw Broccoli is not only incredible healthy, it’s crispy and fresh and goes along great with creamy goat cheese or tuna cream. Warm plums or dates and crunchy bacon will arouse asalty and sweet taste explosion in your mouth. YouTube: Here.

→ LAST BUT NOT LEAST… NUMBER 5: FLORENCE FENNEL CARPACCIO

img_3646-2

This dish is the perfect summer dish: delicious, refreshing and even vegan! It was the first unusual carpaccio I ever tried and I love it ever since. Crispy fennel meets tasteful olive oil, nuts and fruity orange. Juicy celery will not only taste amazing, it prevents you from dehydration in the summer! BBQ, here we come!

***

These were my TOP 5 EXTRAORDINARY CARPACCIOS!  What do you think? Did you ever make an unusual carpaccios yourself? Let me know and contact me over Facebook: here.

Sending love to all of you!

Yours, MIENCUISINE

11402932_1669906089904763_4713926363771543754_n

***

Did you like this post?

Check out my Facebook page!

Visit me on Instagram! If you prepare any on my carpaccios, just use the hashtag #miencuisine

GAZPACHO by MIENCUISINE

IMG_9217

This is for you Mama.

My first reaction when I tried gazpacho for the first time was, in retrospective embarrassing, “why is  this soup cold?”. I know. Embarrassing. The German in me in used to certain rules when it comes to food and that was soup=hot. In 2012 or something I went to Spain with my family and on the buffet was always placed a huge bowl with cold gazpacho. The heat made me try this dish and soon I became addicted to it. My mum and I had everyday gazpacho and loved it so much.

Now, in Vienna we faced degrees like 39 degrees, which is like 102.2 fahrenheit. Yup. My boyfriend and I couldn’t think of warm pasta or warm food in general and started talking about gazpacho all the time. So we figured it out and here is the dish!

Have a refreshing dish to this hot summer!

IMG_9216

What do you need?

  • 1 red pepper
  • 1 cucumber
  • 1 zucchini
  • 1 onion
  • 1-2 garlic leaves
  • 1/2 lemon
  • A bunch of really ripe tomatoes
  • 1 bottle of tomato juice
  • Salt & fresh pepper
  • Some Worcester sauce (If you are vegetarian or vegan substitute the sauce!)
  • Some Tabasco/Sriracha sauce/SambalOelek (something spicy!)
    • A blender!

IMG_9211

What do you do?

Basically: Cut the vegetable into small pieces (you can remove the inside of the cucumber and zucchini if you like peel the skin, but I always let the skin on #wastenotwantnot) and blend all together. No magic. If you want you can leave some pieces of every vegetable separately for decoration. Adjust so much tomato juice that the consistency is like a soup. Salt, pepper, lemon juice and Sriracha sauce (or tabasco/Sambal Oelek) and Worcester sauce give the taste, so apply as much as you like (I am a salt-fan so my food is always a little “saltier” than e.g. the food of my mum). Make sure you serve the soup cold and maybe hand some bread (I love it with garlic bread!) to it.

Enjoy!

IMG_9215

XX Miencuisine

***

DO YOU PREFER A HOT SOUP INSTEAD? No Prob!

Check out the following hot soup dishes of my blog:

GINGER CARROT SOUP WITH TUNA

GLORIOUS GARLIC SOUP

LEEK SOUP WITH CRISPY BACON

TOMATO SOUP

IMG_9215

Did you already check out my Instagram page?

Find all the pictures to my recipes here.

11659494_1675624805999558_3004961226257373639_n
Instagram shot

Did you already check out my Facebook page?

Find & like my page here.

My Facebook page
My Facebook page

BLUEBERRY PANCAKES BY MIENCUISINE

IMG_9199

This is for you Jessica.

My friend Jessi has a fascination when it comes to “all-american” sweets, such as cupcakes, pancakes or .. well cakes in general. In comparison to her, i have no talent when it comes to baking or sweets but I am pretty proud of my blueberry pancakes, and here is the recipe.

What do you need?IMG_9204

  • 1 pack of blueberries
  • 2 eggs per person
  • Milk (same amount as eggs)
  • Salt/sugar/cinnamon/flour or baking soda
  • TP lemon juice or less
  • Butter
  • Maple syrup
  • & bacon if you are no veggie
  • A stick blender

What do you do?

Mix the following ingredients with the stick blender: Eggs, milk, salt, sugar, flour (and/or) baking soda. How much? Well that depends, but take the same volume ratio of eggs to milk and adjust some drops of the lemon juice, around 1-3 TB of sugar and one pinch of salt & cinnamon. If the consistency of the dough is still to liquid adjust some flour. Add as many blueberries as you like in the dough but leave some raw for the decoration.

Butter in the pan! Now pour some dough in the pan to create mini-pancakes. You can make 2-3 pancakes in one pan. If you additionally want to have bacon, you can fry it in the same pan. Turn them, when they are slightly brown on the one side. Have another pan on a low temperature, where you place your finished pancakes (& bacon) to keep them warm. This way you can make many pancakes without running the risk of them getting cold. Never forget to add butter when the pan is getting dry.

Arrange the pancakes on each plate according to the pictures. Place a piece of butter on each “pancake-tower” and the maple syrup. Add some blueberries.

¤¤¤ Finished! ¤¤¤

BLUEBERRY PANCAKES BY MIENCUISINE
BLUEBERRY PANCAKES BY MIENCUISINE

XX MIENCUISINE

IMG_9205 IMG_9206

HOW TO MAKE YUM-YUM CAESAR SALAD

IMG_9170

This is for you Ameli.

I f*** love Caeser Salad but it feels like russian-roulette when you order it in a restaurant. Either it’s absolutely the way you expected it to be or it tastes way to different which makes you feel disappointed and frustrated. So I decided to make my own Caeser Salad together with my new friend Amelie, whom I met in Vienna. New city, new friend, new recipe! Check it out <3

What do you need?

  • 1 parmesan cheese
  • romaine lettuce
  • Salt & fresh pepper
  • 150 ml oil (non olive oil – a discrete taste like germ oil)
  • 3 garlic gloves
  • 4 anchovies
  • 1/2 lemon (pressed juice)
  • Some Dijon mustard
  • 1 egg
  • Chicken breast (1 for 3 persons is enough)
  • Some toast bread (any kind of white bread) for the croutons
  • Dried Italian herbs

IMG_9167

What do you do?

Fry the chicken in some oil or butter from both sides and let it roast on low temperature while you prepare the next steps. Now wash and cut the romaine lettuce. For the sauce you mix with a blender the egg, the anchovies, 2 garlic gloves (cut them before in little pieces), the lemon, some teaspoons of mustard (1-2) some salt and pepper and 1/3 of the parmesan cheese. When it is blended you slowly adjust the oil to create the perfect caesar-salad-mayonnaise-sauce.

IMG_9168

In the next step you cut the bread in small quarters (croutons!) and fry them in some oil or butter in the pan – together with the garlic. When they start to get crispy you adjust the italian herbs. Sooo your salad is ready now! Toss the salad, cut the chicken and arrange it on the salad, adjust the parmesan cheese, the croutons and some pepper!

IMG_9171 IMG_9169

***********************************************************************

TIP: You can substitute the chicken with scampi and also adjust some cherry-tomatoes if you like. If you are vegetarian you leave out the chicken/scampi and substitute the anchovies with capers.

Have fun cooking!

<3